Karl-Heinz Frank!

Bill ( Superfoot ) Wallace und Karl-Heinz Frank 1993
Bill ( Superfoot ) Wallace und Karl-Heinz Frank 1993

1989 wurde der IASKA-Verband als Amateurverband der ISKA gegründet. Gründungsmitglieder waren Josef Patterer (Östereich), Peter Spallek (Deutschland) und Karl-Heinz Frank (Deutschland). Im Jahre 1994 wurde der IASKA-Verband (International Amateur Sport Karate Association) nach Unstimmigkeiten der Namensähnlichkeit mit dem IAKSA Lemmens Verband in den WIASKA Verband (World International Amateur Sport Karate Association) umbenannt. Nach dem Rücktritt von Peter Spallek als Europapräsident rückte Karl-Heinz Frank, damaliger Präsident von Deutschland, an dessen Stelle. 1996, nach dem Tod von Josef Patterer, wurde die Verbandsführung neu strukturiert. Von den Länderpräsidenten wurde Karl-Heinz Frank einstimmig als Weltpräsident gewählt. Stefan Gondek (Präsident von Tschechien) wurde Europapräsident.

Seit 1990 werden alle zwei Jahre im Wechsel offene Verbands-Europa- und Weltmeisterschaften ausgetragen.

Karl-Heinz Frank gegen Husam Sanorie ( KSV-Kassel ) in Baunatal
Karl-Heinz Frank gegen Husam Sanorie ( KSV-Kassel ) in Baunatal

Karl-Heinz Frank geb. am 20.04.1951

 

10 DAN KICK-BOXEN

10 DAN SPORTKARATE

 

2 DAN TAEKWON-DO , 1. KUP HOSIN-DO

  


Erfolge im Boxen:

Hessischer Amateurboxmeister Jug.67 / Jun. 68/69 / Sen./ 71/72 ./Vize 70
Südwestdeutschermeister 71 Sen.– Junioren-Vize: 68/69
3. Deutscher Meister 1971 / 4. Platz 1972 / Sen.
Olympia B Kader Sen 70-72 & Junioren-National Kader / DABV
Teilnehmer Militärweltmeisterschaft (CISM) im Boxen 71/72



Erfolge im Kick-Boxen:

Karl-Heinz Frank war Gründungsmitglied des HKBV-(WAKO) 1985 unter Georg Brückner und fungierte als Pressewart .

Vollkontakt Hessenmeister 85/86 WAKO.  4. Platz VK / DM - WAKO 85.  Nationalkämpfer im VK / WMAA-Germany 86.

4. Platz bei Vollkontakt-Weltmeisterschaft / PKA & WMAA-1986 Frankreich

9 maliger Europameister 93/95/03/05/05/07/07/09/11 im Kick-Boxen/Sportkarate Semikontakt. IASKA / WIASKA - Verband
11 maliger SK-Weltmeister 94/97/98/98/00/02/04/08/10 und 2012 im
Kick-Boxen/Sportkarate
Der Verbände:  Shaolin-Kempo Verband 1997 in der Schweiz/Olten und
Shinzen-Karate Verband in Paderborn 2000.
Vizeweltmeister 92/94/96/00/04//06/06/08/10 im Kick-Boxen SK.

12 maliger Deutscher Meister zuletzt 2010 & mehrfacher Landesmeister im Semikontakt-Kickboxen in den Verbänden ISKA / IASKA / WIASKA / DBO / WKA

Voll-Kontakt Hessen-Meisterschaft Finale 1985
Voll-Kontakt Hessen-Meisterschaft Finale 1985
Vollkontakt Hessen-Meisterschaft 1985
Vollkontakt Hessen-Meisterschaft 1985